Fakten über den großen Schriftsteller

Wenn Sie es hassen zu schreiben oder das Gefühl haben, dass Sie nicht gut genug sind, können Sie immer einen Ghostwriter für das Schreiben bezahlen. Ein Ghostwriter ist eine Person, die Artikel oder Bücher schreibt, die unter dem Namen einer anderen Person veröffentlicht werden.

Ein Ghostwriter ist im Grunde jemand, der dafür bezahlt wird, professionell für andere zu schreiben, aber sein Name wird in seiner Arbeit nicht angezeigt. Engagieren Sie einen Ghostwriter, um Ihre Ideen und Konzepte in zusammenhängende, veröffentlichungsfähige Manuskripte umzuwandeln.

Was kann Ghostwriter für Sie tun?

Ein guter ghostwriter service kann den Ablauf und die Kontinuität des Programms interessant halten und am Laufen halten. Mit Zahlungseingang gibt der Ghostwriter das Urheberrecht an der Arbeit ab und kann diese auf Wunsch frei benennen. Niemand außer Ihnen und dem Ghostwriter muss wissen, dass Sie den Artikel nicht selbst verfasst haben. Bevor Sie sich also für einen Ghostwriter entscheiden, müssen Sie sich vergewissern, dass er das kann, was Sie von ihm erwarten. Einen Ghostwriter einzustellen und mehr Artikel mit der Ressourcenbox zu bekommen, ist eine große Investition.

Warum sollten Sie einen Ghostwriter beauftragen?

Wenn Sie mehr Traffic, Umsatz und Abonnenten wollen, brauchen Sie originelle Inhalte zu Themen, die für Ihren Markt relevant sind. Dazu müssen Sie ein Verzeichnis von Artikeln finden, in dem Sie Themen akzeptieren und an so viele wie möglich senden können. Wenn Sie nicht über das Wissen oder die Zeit verfügen, Ihre eigenen Artikel zu schreiben, beauftragen Sie einen Ghostwriter damit, für Sie zu schreiben.

Wo finde ich Ghostwriter?

Einen Ghostwriter zu finden ist gar nicht so schwer. Geben Sie einfach „Ghostwriter“ in Ihre Suchmaschine ein und Sie erhalten ein Manuskript in voller Länge in nur sechs Monaten.

Eine weitere großartige Möglichkeit, einen Ghostwriter zu finden, besteht darin, sich mit anderen in Ihrem Bereich zu vernetzen, Ihre Freunde zu fragen und auf Schwarzen Brettern zu posten, die sich auf das Thema beziehen, über das Sie einen Artikel schreiben möchten.

Fragen Sie immer nach zwei oder drei Referenzen, an die Sie sich bezüglich der bisherigen Arbeit des Ghostwriters wenden können. So taucht der Name des Ghostwriters oft nicht in der fertigen Arbeit auf, aber die Arbeit ist in Ihrem Unternehmen vertreten.

Wie funktioniert es?

Dieser Ghostwriter schreibt, recherchiert, interviewt und lektoriert Manuskripte und/oder Artikel und stellt Ihnen diese nach Abschluss der Arbeiten zur Verfügung. Mit Zahlungseingang gibt der Ghostwriter das Urheberrecht an der Arbeit ab und kann diese auf Wunsch frei benennen. Es fühlt sich gut an, eine E-Mail vom Ghostwriter zu erhalten, die Ihnen mitteilt, dass Ihr Artikel fertig und einsatzbereit ist.

Obwohl Sie durch das Schreiben von Drehbüchern viel Zeit sparen können, denken Sie nicht, dass Sie mit einem Artikel fertig sind. Sie müssen noch mehr tun, um diesen Datenverkehr zum Fließen zu bringen. Bleiben Sie dran für diesen Raum für die nächste Folge.

Leave a Reply

Your email address will not be published.